Schriftgröße kleiner normal größer

Projekt „Begegnung von Jung und Alt“ in Duisburg

sms-jung-alt-195Gestaltung einer gemeinsamer Weihnachtsfeier im Sozialzentrum

Jungen Menschen werden durch das `Sozial macht Schule´-Projekt „Begegnung von Jung und Alt“ in Duisburg wichtige persönliche Erfahrungen durch die Begegnung mit älteren Menschen ermöglicht.
Diese Begegnungen regen die jungen Menschen zum Nachdenken an und animieren sie dazu, sich mit sozialen Fragen auseinanderzusetzen. Gegenseitiger Respekt und Verständnis sollen so gefördert werden. Ziel der Aktion, die vom September bis Dezember 2010 läuft, ist es, einen vorweihnachtlichen Nachmittag in einem Sozialzentrum in Duisburg durch die Teilnehmer/-innen des Projekts durchzuführen. Durch gemeinsame Aktivitäten lernen sich die Schüler/-innen und Senior/-innen kennen und können sich so über die verschiedene Erfahrungen und Lebenssituationen von jungen und alten Menschen austauschen. Am Projekt nehmen insgesamt 10 Personen (5 Schüler/-innen und 5 Senior/-innen) von der Förderschule Eschenstraße in Duisburg und dem Sozialzentrum „Im Schlenker“ Duisburg teil.
Mehr Infos über das ASB-Projekt `Sozial macht Schule´ (SMS) findet man hier.
Foto: ASB

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign