Schriftgröße kleiner normal größer

Faszination Blaulicht

Die Kinder auf den Alltag vorzubereiten Fragen zu beantworten und die Welt um sie herum entdecken zu lassen, ist eine wichtige Aufgabe der Erzieherinnen der Kindertageseinrichtung Tackenberg. Kindergarten web

Zu diesem Zweck bekamen sie am 18. Und am 19. April mittlerweile das dritte Jahr in Folge Unterstützung durch den Arbeiter-Samariter-Bund RV Duisburg Oberhausen (ASB). Die Helfer des ASB stellten den Kindern einen Gerätewagen-Sanitätsdienst vor, ein Spezialfahrzeug, welches bei Notfällen mit mehr als zehn verletzten Personen durch die Feuerwehr nachgefordert wird. Die Kinder konnten schnell aufgestellte Tragen ausprobieren, sich gegenseitig mit einer Schaufeltrage hochheben oder ihren Puls und die Sauerstoffsättigung ihres Blutes mit Hilfe eines Pulsoximeters überprüfen. Spannend war für die Kinder dann auch zu beobachten, wie sich die Werte verändern, wenn man ein paar Mal schnell um den Sandkasten rennt.

Darüber hinaus übten die Kinder gemeinsam mit den Helfern des ASB, Verbände anzulegen. Und wiederholten noch einmal, was im Notfall zu tun ist. Das obligatorische Foto am Steuer eines Blaulichtautos durfte bei dieser Aktion natürlich ebenso wenig fehlen, wie das Martinshorn einmal live, aus nächster Nähe zu hören.

Die mit den Vorschulkindern durchgeführten Aktionen, wie Besuche bei der Feuerwehr und Polizei sowie Besuche, wie die des ASB in der Kindertageseinrichtung tragen dazu bei, den Kindern die Angst vor dem Rettungsdienst und Einsatztkräften zu nehmen. Sie lernen spielerisch, dass man unter der 112 zuverlässig Hilfe in einem Notfall erhält, aber auch, dass selbst sie bereits in der Lage sind, erste Hilfe zu leisten.

 

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Oberhausen/Duisburg e.V.
Im Lipperfeld 6, 46047 Oberhausen
Tel. 02 08-41 24 87-0  |  Fax: 0208/41248770 |  Mail: info@asb-oberhausen.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign