Schriftgröße kleiner normal größer

Aktuelles

Erste-Hilfe-Kurse werden kürzer

pflaster pic 250Ab dem 1. April 2015 verkürzt sich die Erste-Hilfe-Ausbildung in Deutschland von 16 auf neun Unterrichtseinheiten. Die Verkürzung betrifft die Erste-Hilfe-Grundausbildung sowie die Schulung für betriebliche Ersthelfer. Der ASB hofft, dass es durch die verkürzte Erste-Hilfe-Ausbildung in Zukunft mehr Ersthelfer in Deutschland geben wird. Die Kurse werden von ursprünglich 16 Unterrichtseinheiten auf neun Unterrichtseinheiten reduziert. Um eine Unterrichtsstunde verlängert wird hingegen der Auffrischungskurs. Er umfasst nun ebenfalls neun Unterrichtseinheiten.

Hintergrund der Kürzung ist, dass viele Erste-Hilfe-Maßnahmen, wie zum Beispiel die Herz-Lungen-Wiederbelebung, im Laufe der Jahre vereinfacht wurden. Außerdem haben wissenschaftliche Studien gezeigt, dass Kursteilnehmer nachhaltiger Erste Hilfe lernen, wenn sich die Kurse auf die Vermittlung wesentlicher Inhalte beschränken. Die neue Erste-Hilfe-Ausbildung startet deshalb ab dem 1. April 2015 in abgespeckter Form.

WeiterlesenErste-Hilfe-Kurse werden kürzer

ASB bei Facebook

fb logo 250Auch der ASB Regionalverband Oberhausen-Duisburg ist im weltweit größten sozialen Netzwerk Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Schauen Sie doch einfach mal vorbei, wir stellen dort immer wieder aktuelle Nachrichten ein:
www.facebook.com/asbobdu

Bombe entschärft - ASB im Einsatz

Einsatz KTWBei Bauarbeiten hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst in Oberhausen-Holten Blindgänger im Boden entdeckt. Rund 180 Anwohner mussten ihre Wohnungen verlassen. Hierzu waren auch zwei ASB-Rettungsdienstmitarbeiter mit einem Notfallkrankenwagen des im Einsatz. Vier Personen mussten vom ASB-Krankenwagen abgeholt und zeitweilig versorgt werden.

Schule übt mit ASB für den Ernstfall

Übung Elsa Brandström 002Explosion im Chemieraum des Elsa-Brandström-Gymnasiums mit anschließendem Stromausfall. Über 30 verletze Personen müssen versorgt werden. Was sich hier so dramatisch anhört war nur eine Übung der Helferinnen und Helfer des Arbeiter-Samariter-Bundes zusammen mit den Schulsanitätern der Schule.

 

Die Schüler wurden zuvor aufwendig als Verletzte mit Brand- und Schnittwunden geschminkt und in den Räumen der Schule verteilt. Sie wurden dann von den Sanitätern in Behandlungszelten medizinisch versorgt und psychologisch betreut.

WeiterlesenSchule übt mit ASB für den Ernstfall

Grundschüler lernen Erste Hilfe

Schule1Kürzlich wurden Schülern der Concordia Grundschule in Alstaden der Notfall-Krankentragewagen des ASB vorgestellt. Nicht nur anschauen, sondern auch anfassen war das Motto. Die Schüler einer dritten Klasse wurden zuvor bereits durch die Lehrerin in Verkehrserziehung und Erster Hilfe geschult.

Tobias Metzelaers und Andrea Elsing, die beide ehrenamtlich beim ASB sind, zeigten den Kindern alles was sie sehen wollten. „Wir können Kindern viel zeigen, aber wenn sie es anfassen und ausprobieren dürfen verlieren sie die Angst davor“, so Metzelaers. So wurde unter anderem ein EKG geschrieben und die Sauerstoffsättigung im Blut gemessen. Natürlich durfte eine Runde auf der Fahrtrage und die Bedienung des Blaulichtschalters nicht fehlen.

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Oberhausen/Duisburg e.V.
Im Lipperfeld 6, 46047 Oberhausen
Tel. 02 08-41 24 87-0  |  Fax: 0208/41248770 |  Mail: info@asb-oberhausen.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign