Schriftgröße kleiner normal größer

Das ASB-Seniorenzentrum in Holten

ASB Mitarbeiterin mit älterer DameDer Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) hat in Oberhausen Holten eine weitere Altenpflegeeinrichtung mit 64 Betten eröffnet. Hinzugekommen ist eine Errichtung von 30 Wohnplätzen für demenziell veränderte Bewohner und 12 Tagespflegeplätze.

Im Speziellen widmet sich der ASB, neben der „klassischen“ Altenpflege im Hauptgebäude, der Versorgung demenziell veränderter Menschen. So werden in den Wohnbereichen für die Versorgung dieser Bewohner im Rahmen verstärkter tages- und nachtstruktureller Maßnahmen angeboten. Hier wird in Form der Wohngemeinschaftsversorgung über begleitende Maßnahmen dem besonderen Bedarf dieses Personenkreises Rechnung getragen.

asb-seniorenzentrum-oberhausen-holten-250Das Gebäude wird über Plätze für 3 x 10 Bewohner verfügen, die jeweils einen eigenen Wohnbereich für sich zur Verfügung haben. Dabei ist die Einrichtung nach wissenschaftlichen Erkenntnissen auf die Anforderungen des Personenkreises zugeschnitten. Alle bislang vom ASB Regionalverband Oberhausen/Duisburg e.V. gemachten Erfahrungen bestätigen, dass sich der Tagesablauf in der Gruppe für Demenzkranke sowohl anregend als auch angstreduzierend auswirkt. Vorausgesetzt ist dabei, dass die Gruppe kontinuierlich von Betreuungskräften begleitet wird, die den Tagesablauf strukturieren und entsprechende Beschäftigungsangebote unterbreiten.

Bei diesen Angeboten geht es dabei nur in zweiter Linie um klassische Tätigkeiten wie Singen, Basteln etc., vordergründig steht die Organisation des Alltags, d.h. Essenszubereitung, Blumenpflege, Haustierversorgung usw., im Mittelpunkt.  Das Begegnungs- und Pflegezentrum bietet neben dem Pflegeangebot damit ein spezialisiertes Angebot für Menschen mit leichter bis mittelschwerer Demenz.

ASB Helfer-App Foto-180

ASB-Helfer-App

Auch unterwegs überall schnell und unkompliziert Hilfe leisten – das ist das Ziel der ASB-Helfer-App. Mehr Infos hier

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Oberhausen/Duisburg e.V.
Im Lipperfeld 6, 46047 Oberhausen
Tel. 02 08-41 24 87-0  |  Fax: 0208/41248770 |  Mail: info@asb-oberhausen.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign